quality-award.com
LanguageButton  LanguageButton  

Wetter Arlberg

Auf dieser Seite finden Sie alle Angaben zum aktuellen Wetter in St. Anton am Arlberg.

Die Daten werden uns freundlicherweise von "OberlandWetter", einem Franchise-Partner der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in Innsbruck, zur Verfügung gestellt.


Wetterbericht für Sankt Anton (1300m)
Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Aussichten WeatherIcon WeatherIcon WeatherIcon WeatherIcon WeatherIcon
°C Nacht/Tag -2 / 0 -5 / 3 -3 / 5 -1 / 4 -4 / 0
Niederschlagsrisiko
Vor/Nachmittag (in %)
100 / 100 100 / 100 60 / 50 80 / 80 50 / 50
Sonnenstunden 0 0 0 0 1
Nullgradgrenze 900m 1500m 1700m 1600m 900m

Der Sturm beginnt sich ab Freitag zu legen, die unbeständige Wetterphase bleibt uns trotzdem auch zu den Osterfeiertagen erhalten. Morgen Donnerstag ist es auf den Bergen in jedem Fall noch stürmisch und aus Westen dürfte der Niederschlag nochmals an Stärke zulegen. Die Schneefallgrenze steigt dabei vorübergehend gegen 1100m an. Am Freitag beruhigt sich das Wetter leicht. Bei weiterhin meist starker Bewölkung sollte es jedoch zumeist trocken bleiben. Am Samstag wird es stark bewölkt sein und über den Tag verteilt ist immer wieder ein wenig Niederschlag zu erwarten. Die Schneefallgrenze steigt dabei nochmals gegen 1300m an. Zu Ostern drehtder Wind auf Nord, womit es spätwinterlich kalt wird. Weiße Ostern scheinen bis in tiefe Lagen herab garantiert, denn es mischen sich auch immer wieder einzelne Schneeschauer ins Wettergeschehen.

Satellitenbild

Satellitenbild

Auf dem Satellitenbild sehen Sie die Großwetterlage über Europa. Das Bild zeigt, wie sich das Wetter in den nächsten Stunden entwickeln wird. Wenn Sie eine Skitour oder einen Off-Piste-Ausflug planen, beobachten Sie bitte die Wetterentwicklung auf unserem Satellitenbild.

Hier erhalten Sie wichtige Informationen über die Großwetterlage und können die Heranbildung von Schlechtwetterphasen erkennen. Und vergessen Sie nicht, sich weitere wichtige Informationen über die Lawinenwarnstufe einzuholen, bevor Sie einen Ausflug ins Gelände unternehmen!